Gorgonzola- Lasagne

3 Std 35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
Möhre 1
Knoblauchzehe 1
Stangensellerie 1
Tomaten Konserve 200 g
Olivenöl 4 EL
Weißwein Kabinett (trocken) 100 ml
Sahne, süß 100 ml
Milch 150 ml
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Gorgonzola 200 g
Hackfleisch gemischt 400 g
Lasagneblätter 150 g
Gemüsebrühe 100 ml
Zitrone etwas
Mehl 1 EL
Butter 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
786 (188)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
8,7 g
Fett
11,9 g

Zubereitung

1.Möhre, Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen, Sellerie waschen und putzen. Alles in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl andünsten.

2.Hackfleisch dazugeben und anbraten, bis es Farbe bekommt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten aus der Dose unterrühren, mit Gemüsebrühe und dem Weißwein aufgießen. Den Sugo ca. 1 Std. bei geringer Hitze köcheln lassen.

3.Inzwischen die Butter zerlassen, das Mehl einsreuen und anschwitzen. Sahne und Milch unter Rühren dazugießen und 10 Min. sanft köcheln lassen. Dann den Gorgonzola darin schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft abschmecken.

4.Den Backofen auf 180° C vorheizen. Fleischsugo abwechselnd mit den Lasagne- Nudelplatten in 4 kleine hitzebeständige Formen schichten. Die Käsesoße darüber geben und auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 40 Min. goldgelb backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gorgonzola- Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gorgonzola- Lasagne“