Lasagne mit gebratenen Auberginen

Rezept: Lasagne mit gebratenen Auberginen
8
05:00
5
2806
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Auberginen
750 gr.
Auberginenwürfel,fein
Saft und Abrieb einer halben Bio-Zitrone
1 Esslöffel
Salbeiblätter
Für die Bolognese
40 gr.
Gemüsezwiebelwürfelchen
1
Knoblauch gehackt
3 Stangen
Staudensellerie,geputzt,fein gewürfelt
90 gr.
Möhrenwürfel,fein
500 gr.
Hackfleisch gemischt
100 ml
Rotwein herb
1 Dose 800 gr
stückige Tomaten
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Zucker
1 TL
Oregano getrocknet
Olivenöl extra vergine
Für die Bechamel
80 gr.
Butter
60 gr.
Mehl gesiebt
750 ml
Milch,heiß
Muskatnuss frisch gerieben
80 gr.
Parmesan frisch gerieben
100 gr.
Emmentaler gerieben,frisch
12 Stck
Lasagneblätter,ohne Vorkochen
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1184 (283)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
21,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Lasagne mit gebratenen Auberginen

Bolognese alla Thomas
Reis Orangen - Karottenrisotto

ZUBEREITUNG
Lasagne mit gebratenen Auberginen

1
Auberginenwürfel mit Zitronensaft,Abrieb und Salz marinieren und ca.für zwei Stunden Wasser ziehen lassen.Trocken tupfen und in Olivenöl mit fein geschnittenen Salbei ca-3-4 Minuten rundherum anbraten.Herausnehmen und abtropfen lassen.
Bolognese
2
Zwei Essl.Olivenöl erhitzen.Hack darin kräftig anbraten.Gemüsewürfelchen zugeben und weitere zwei Minuten braten.Mit Wein ablöschen.Tomaten unterheben und bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren drei Stunden köcheln lassen.Mit Salz, Pfeffer,Zucker und Oregano abschmecken.Auberginen zugeben und 10 Minuten ziehen lassen.
Bechamel
3
Butter in einem Topf erhitzen.Mit Mehl abstäuben und unter Rühren anschwitzen. Nach und nach die heiße Milch dazugießen und unter Rühren 15 Minuten köcheln lassen.30 gr.vom Parmesan einrühren.Mit Salz,Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.
Zusammenstellung
4
Backofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.In einer Auflaufform ( ca.24 cm X 28 cm ) etwas Hackfleischsauce verteilen.Etwas Bechamel darüber gießen.Mit Nudelplatten belegen.Vorgang wiederholen bis die Zutaten aufgebraucht sind.Mit Bechamel abschließen.Restl.Parmesan mit Emmentaler mischen und die Lasagne damit bestreuen.
5
In ca.45 Minuten goldbraun backen.Etwas ruhen lassen und servieren.

KOMMENTARE
Lasagne mit gebratenen Auberginen

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wenn ich mir das so anschaue und lese würde ich sagen, alles vom besten und gelungen. hmmmm lecker. glg tine
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
gefällt mir gut mit den auberginen...lg irmi
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
super Auflauf Aubergine finde ich immer super
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Das ist endlich wieder mal was leckeres für mich. Ganz toll,mag ich sehr gerne. LG Brigitte
Benutzerbild von wastel
   wastel
das essen wir auch sehr gern --LG Sabine

Um das Rezept "Lasagne mit gebratenen Auberginen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung