Hähnchengyros mit extrafeinen Pommes, selbstgemacht und Tzaziki

Rezept: Hähnchengyros mit extrafeinen Pommes, selbstgemacht und Tzaziki
Kalorienbombe etwas entschärft
29
Kalorienbombe etwas entschärft
4
4723
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hähnchenbrust
2 große
Zwiebeln in Ringe
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Rosmarin gerebelt,
Oregnao gerebelt, Thymian gerebelt, Aromat, Zwiebelsalz,
gekörnte Brühe
4 große
lange Kartoffeln
2 Flaschen
Rapsöl
1 Dose
Quarkcreme 0,2%
1 Becher
saure Sahne 10%
2 Zehen
Knoblauch
1 1/2
Salatgurke gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
23,6 g
Kohlenhydrate
-
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchengyros mit extrafeinen Pommes, selbstgemacht und Tzaziki

Hähnchen mit Artischocken und Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Hähnchengyros mit extrafeinen Pommes, selbstgemacht und Tzaziki

1
Hähnchenbrust säubern und schnetzeln. Mit dem oben genannten Kräutern und gewürzen und einem Schluck Öl einlegen. Zwiebelringe dazugeben und alles untermengen. Beiseite stellen und einziehen lassen
2
Wärendessen Kartoffeln schälen und dünne Streifen schneíden. In ein Geschirrtuch wickeln und die Stärke gut abtrocknen, damit es beim fritieren nicht schäumt.
3
Quark, Saure Sahne, Salz, Pfeffer, Knobipfeffer und gepresster Knobi unterrühren und Gurkenschnetzel dazugeben.
4
Öl in einem hohen Topf erhitzen und Backofen vorheitzen. Pommesstreifen ca. 20 Minuten frittieren. Je nach dem wie knusprig sie sein sollen.
5
Derweil Gyros in kleineren Portionen in Öl anbraten bis es schön rösch ist. Im Backofen warm stellen.
6
Pommes aus dem Topf nehmen und salzen.
7
Alles servieren!

KOMMENTARE
Hähnchengyros mit extrafeinen Pommes, selbstgemacht und Tzaziki

Benutzerbild von Tuetensuppenkoch
   Tuetensuppenkoch
5 * * * * * vom TÜTENSUPPENKOCH für dieses leckere Rezept !
Benutzerbild von Marnie132
   Marnie132
Jetzt noch einen Sirtari aus den Radio und es ist fast wie auf Kreta. 5* und LG Marion
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Wegen mir hättest du nicht entschärfen brauchen.5 ***** LG Martin
Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Wir kommen sofort zum essen und meine Tochter steht als erstes an der Tür :-)))) 5* und lg von Murmli

Um das Rezept "Hähnchengyros mit extrafeinen Pommes, selbstgemacht und Tzaziki" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung