Marzipan-Honig-Trüffel

1 Std 30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Marzipan Rohmasse 200 g
Honig 160 g
Zartbitterhohlkugeln 50
Kuvertüre Zartbitter 150 g

Zubereitung

1.Die Marzipanrohmasse im Blitzhacker fein hacken. Den Honig in der Mikrowelle erhitzen. Honig über das Marzipan gießen und im Mixer vermengen.

2.Diese weiche Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Hohlkugeln damit füllen.

3.Sobald das Marzipan fest geworden ist, die Hohlkugeln mit ein wenig geschmolzener Schokolade verschließen.

4.Die Kugeln in die temperierte Kuvertüre tauchen, auf einem Pralinengitter ablegen, kurz warten und dann die Kugeln hin und her rollen. Zum fest werden auf eine glatte Fläche legen.

5.Temperierte Kuvertüre: Die Kuvertüre fein hacken, 2/3 über dem heißen Wasserbad schmelzen und dabei eine Temperatur von 45° erreichen. Die restliche Schokolade zugeben und unterrühren. Nun die Schokolade auf 27° unter Rühren abkühlen. Dann die Schokolade wieder langsam erhitzen, auf 31-32°. Das ist die ideale Temperatur zum Verarbeiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Honig-Trüffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Honig-Trüffel“