Apfel-Karotten-Cake-Pops passend zu Ostern

Rezept: Apfel-Karotten-Cake-Pops passend zu Ostern
kreatives Backen; schmecken Kindern und lassen sich toll verzieren; geht mit und ohne Thermomix; für Taufe etc...
23
kreatives Backen; schmecken Kindern und lassen sich toll verzieren; geht mit und ohne Thermomix; für Taufe etc...
02:00
2
1532
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Kuchenteig:
85 g
Karotten
1 Stk.
Apfel
1 EL
Zitronensaft
85 g
weiche Butter
85 g
Zucker
1 Prise
Salz
1 Msp
Zimt
2 Stk.
Eier
125 g
Mehl
30 g
Speisestärke
1 TL (gestrichen)
Backpulver
Zusätzlich:
150 g
Frischkäse
60 g
weiche Butter
70 g
Puderzucker
Glasur / Deko:
150 g
weiße Schokolade
20 g
Kokosfett
Cake-Pop-Stiele
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
50,9 g
Fett
11,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Karotten-Cake-Pops passend zu Ostern

ZUBEREITUNG
Apfel-Karotten-Cake-Pops passend zu Ostern

1
Karotten und Apfel schälen und raspeln, bzw. in grobe Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft im Thermomix 3 - 4 Sekunden auf Stufe 5 hacken. In einen anderen Behälter umfüllen. Butter, Zucker, Salz, Zimt, Eier, Mehl, Speisestärke und Backpulver in den Behälter geben und zu einem Rührteig verarbeiten (2 Minuten / Stufe 4).
2
Den Teig in eine vorbereitete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober- /Unterhitze ca. 30 - 40 Minuten backen. Wenn der Kuchen gar ist, herausnehmen und auskühlen lassen. Danach aus der Form lösen und in einer Schüssel zerbröseln.
3
Frischkäse, Butter und Puderzucker zu den Bröseln geben und alles gut vermischen. Mit den Händen walnussgroße (können aber auch ein bisschen größer oder kleiner sein) Bällchen formen und ein paar Minuten kühl stellen (Kühlschrank oder noch besser: Gefrierschrank)
4
Weiße Schokolade und Kokosfett bei 50 Grad ca. 3 Minuten bei Stufe 3 und Schmetterlingsaufsatz im Thermomix schmelzen. Die Stiele ca. 1,5 cm tief in die Schokolade tauchen und in je eine Kuchenkugel stecken. Wenn alle Bällchen einen Stiel haben am besten wieder 10 - 15 Minuten kühlen.
5
Sollte die Kuvertüre wieder fest sein, nochmal ein paar Minuten bei 50 Grad, Stufe 2 rühren. Die Cake-Pops kopfüber in die Kuvertüre tauchen, leicht drehen, damit überschüssige Schokolade abtropft und nach Belieben dekorieren. Anschließend trocknen lassen. Mit Lebensmittelfarbe kann man die Farbe der Glasur beliebig verändern.

KOMMENTARE
Apfel-Karotten-Cake-Pops passend zu Ostern

   schneggle2
Wie viel Stück ergibt das Rezept?
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Die sind klasse. Die würde ich auch vernaschen. LG Brigitte

Um das Rezept "Apfel-Karotten-Cake-Pops passend zu Ostern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung