Orangentrüffel

1 Std 20 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 100 g
Kuvertüre Vollmilch 50 g
Sahne 100 g
Orangenlikör 30 ml
Vollmilchhohlkugeln 40
Kuvertüre Vollmilch 150 g

Zubereitung

1.Die beiden Schokoladen fein hacken und in eine Schüssel geben.

2.Die Sahne in einem kleinen Topf aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und dann den Orangenlikör ( es geht auch alkoholfreier Orangenlikör ) zugeben und unterrühren.

3.Die Orangensahne über die Schokolade geben und glatt rühren bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Die Ganache dann 20 MInuten abkühlen lassen.

4.In einen Spritzbeutel mit feiner Tülle oder Gefrierbeutel geben und die Hohlkugeln damit füllen. Die Masse ca. 1 Stunde ruhen und fest werden lassen. Mit wenig geschmolzener Schokolade verschließen.

5.Dann die Kuvertüre fein hacken und 2/3 über dem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Die Kuvertüre sollte jetzt eien Temperatur von 45° haben. Die restliche Schokolade zugeben und unter rüühren auflösen. Die Schokolade unter Rühren auf 27° runterkühlen. Jetz wieder erwärmen auf 32°. Jetzt ist die Kuvertüre richtig temperiert.

6.Die trüffel in die Kuvertüre tauchen und auf einem Gitter kurz abtropfen lassen. Dann auf eine glatte Fläche legen und aushärten lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Orangentrüffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangentrüffel“