Schokoladige Sachertorte

30 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitterschokolade 225 g
Butter 125 g
Zucker 175 g
Eigelb 5
Eiweiß 5
gemahlene Mandeln 75 g
Mehl 50 g
Backpulver 2 Teel.
Füllung: etwas
Schlagsahne steif geschlafen 200 ml
Aprikosenmarmelade 1 Glas
Guß: etwas
Zartbitterschokolade 225 g
zerlassene Butter 125 g
Dekoration: etwas
Schlagsahne steif geschlagen 100 ml
ganze Haselnüsse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2114 (505)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
52,5 g
Fett
30,6 g

Zubereitung

1.Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, die Butter nach und nach zugeben gut rühren bis sie geschmolzen ist dann den Zucker nach und nach unterrühren zum Schluß das Eiweiß einrühren.

2.Eiweiß steif schlagen Schokolade gemahlene Nüsse und Mehl vorsichtig unterheben.Den Teig auf zwei eingefettete und mit Pergamentpapier ausgelegte Backformen 20cm Durchmesser verteilen und 20 bis 25 min bei 180 Grad backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3.Einen Teig mit erwärmter Aprikosenmarmelade bestreichen wenn die erkaltet ist die Sahne drauf und den anderen Deckel aufsetzen

4.Für den Guß Schokolade wieder im Wasserbad schmelzen und Butter nach und nach zugeben immer gut umrühren Guß abkühlen lassen bis er gut streichfähig ist und über die Torte geben.

5.Wenn der Kuchen abgekühlt ist mit Sahne und Haselnüssen dekorieren.

6.Das Rezept ist aus meinem Schokoladen Backbuch wurde etwas umgeändert

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladige Sachertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladige Sachertorte“