Schnelles Schokoladen - Kirsch - Dessert

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sauerkirschen tiefgefroren 100 Gramm
Weinbrand 4 Centiliter
Zucker 1 Esslöffel
Speisestärke 1 Teelöffel (gestrichen)
Gelatine weiß 1 Blatt
Schlagsahne 100 Gramm
Milka Schokolade Zartherb 60 Gramm
Edelbitterschokolade 72 % 20 Gramm
Kakaopulver 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Kirschen mit Weinbrand und Zucker kurz aufkochen. Drei Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Abgießen und den Saft auffangen.

2.Speisestärke mit etwas Saft glatt rühren. Restlichen Saft zum Kochen bringen. Speisestärke einrühren, einmal aufkochen und vom Herd nehmen. Kirschen untermengen und abkühlen lassen.

3.Gelatine in kalten Wasser einweichen. Sahne erhitzen. Vom Herd nehmen. Schokolade darin schmelzen lassen. Kakaopulver unterrühren. Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Schokoladensahne auflösen. Etwas abkühlen lassen und in zwei Dessertgläser füllen. Eine Stunde kalt stellen.

4.Die Kirschen auf der Schokolade verteilen und bis zum Servieren kalt stellen.

5.Nach Lust und Laune anrichten ... ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles Schokoladen - Kirsch - Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles Schokoladen - Kirsch - Dessert“