Joghurt-Pannacotta

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gelatine 4 Blatt
Schokolade weiß 150 g
Milch 250 ml
Vanillepaste 1 Teelöffel
Zucker 50 g
Sahnejoghurt 250 g
für die Deko
Obst nach Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
4 Std 30 Min

1.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 1/4 der flüssigen Schokolade auf Backpapier streichen, verzieren und kühl stellen bis die Schokolade wieder fest ist.

2.Milch, Zucker, Vanillepaste aufkochen. Die restliche flüssige Schokolade zugeben und alles verrühren. Dann etwas abkühlen lassen. Die Gelatine ausdrücken und in der heißen Milch auflösen. Den Joghurt unter die Masse rühren. Alles in vorbereitete Gläser füllen und etwa 4 Stunden im Kühlschank fest werden lassen.

3.Vor dem Servieren die Schokolade vom Backpapier lösen und Pannacotta damit verzieren. Außerdem etwas Obst dazu geben, z.B. Orangenspalten oder auch Himbeeren passen gut dazu. Zum Schluß etwas Glitzer-Staubzucker darüber stäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Pannacotta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Pannacotta“