Weiße Schokoladenmousse

30 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schokolade weiß 400 gr.
Creme Schmand 400 gr.
Vanilleschote 1 Stk.
Schlagsahne 600 gr.
Erdbeeren 150 gr.
Zitronensaft 1 EL
Puderzucker 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
18,7 g
Fett
27,2 g

Zubereitung

1.Die Schokolade in feine Stücke schneiden und im Wasserbad langsam schmelzen. Tipp: Das Wasser darf nicht kochen, sonst wird die Schokolade grießig! Dann die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, abkühlen lassen und den Schmand unter die warme Schokolade mischen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark auskratzen und unterrühren.

2.Die Sahne steif schlagen, ein Drittel zur Schokolade geben und glattrühren. Die restliche Sahne vorsichtig unterheben. Tipp: Bevor die Sahne dazugegeben wird, sollte die Schokolade nur handwarm sein, da die Mousse sonst nicht fest wird!

3.Die Mousse in eine Glasschale füllen und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kalt stellen.

4.Die Erdbeeren kurz vor dem Servieren putzen, dann mit Zitronensaft und Puderzucker marinieren und über die weiße Schokoladenmousse verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Schokoladenmousse“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Schokoladenmousse“