Tiramisu-Pralinen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
QimiQ 125 g
Löskaffee 0,5 TL
Amaretto 50 ml
Feinkristallzucker 20 g
Mascarino 100 g
Kakaopulver 80 g
weiße Schokolade 300 g
Kakaopulver zum Wälzen etwas

Zubereitung

1.Schokolade über Wasserdampf schmelzen.

2.Amaretto leicht erwärmen und den Löskaffee und den Zucker darin auflösen.

3.QimiQ glatt rühren und die Amaretto-Masse, Kakaopulver und Mascarino unterheben. Geschmolzene Schokolade unterziehen.

4.Im Kühlschrank die Masse ca. 4-5 Stunden kaltstellen.

5.Aus der kalten Masse Kugeln formen und in Kakaopulver wälzen. Die fertigen Kugeln wieder kaltstellen. (Auf dem Foto ist mein gesamtes Silvester-Dessert abgebildet, die anderen Rezepte werden ebenfalls eingestellt).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu-Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu-Pralinen“