Espresso-Schokolade-Plätzchen

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eiweiß 3
Zucker 100 gr.
Mandeln gemahlen 300 gr.
Zartbitterschokolade gemahlen 100 gr.
Instant-Espressopulver 3 TL
Speisestärke 50 gr.
Als Verzierung: etwas
weiße Kuvertüre gehackt 100 gr.
Mokkabohnen 1 Pk.

Zubereitung

1.Die Eiweiß mit dem Schneebesen zu einem steifen Schnee schlagen. Dann die Mandeln, die Speisestärke, die Schokolade und den Pulverkaffee unterheben.

2.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit zwei Teelöffeln runde Häufchen formen und auf das Blech setzen. Bei 175° für ca. 20 Min backen.

3.Als Verzierung: Weiße Kurverture in einer Tasse im Wasserbad schmelzen. Je ein Tupfen auf ein Plätzchen setzen und mit einer Mokkabohne verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Espresso-Schokolade-Plätzchen“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Espresso-Schokolade-Plätzchen“