Weihnachten: Schoko-Mandelmakronen

1 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 80 Stück; Für den Teig: etwas
Eiweiß, Größe M 4
Zucker 250 g
Mandeln, gemahlen 200 g
Zartbitter-Schokolade, feingerieben 100 g
kleine Backoblaten etwas
Für den Guss: etwas
Zartbitter-Kuvertüre 200 g

Zubereitung

1.Die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifen Schnee schlagen. Dabei den Zucker langsam einrieseln lassen.

2.Die Mandeln und Schokolade unterheben. Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

3.Die Backoblaten auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und die Baisermasse aufspritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad (Umluft) etwa 15-20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

4.Die Kuvertüre schmelzen und von den Makronen nur die Spitze in die Schokolade tauchen. Fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Schoko-Mandelmakronen“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Schoko-Mandelmakronen“