Heiße Schokolade

Rezept: Heiße Schokolade
die beste Art sich in der kalten Jahreszeit richtig aufzuwärmen
6
die beste Art sich in der kalten Jahreszeit richtig aufzuwärmen
00:07
7
1282
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 TL
Kakaopulver
20 g
Kuvertüre Vollmilch
0,75 Tasse
Milch
1 Schuss
Cognac
Sprühsahne
1 Schuss
Sahne
1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
14,9 g
Fett
7,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heiße Schokolade

Was gutes für die Seele
Gute Nacht
HEISskaffee -D
Nacht - Traum
Hot Peach

ZUBEREITUNG
Heiße Schokolade

1
Milch und Sahne in einen Topf geben und vorsichtig erwärmen. In der Zwischenzeit Kakaopulver, Cayennepfeffer und Cognac in der Tasse verrühren. Die Kuvertüre fein hacken (einen TL voll bei Seite legen) und über dem Wasserbad schmelzen. Die Flüssige Schokolade zusammen mit der heißen Milchsahnemischung, unter rühren in die Tasse gießen.
2
Mit einer Sahnehaube versehen und etwas Kakaopulver, sowie die restlichen Kuvertürestreußel darüber geben.

KOMMENTARE
Heiße Schokolade

   h****2
Daaaas ist ja köstlich!!!! Damit kann man sich an kalten Tagen so richtig schön aufs Sofa muckeln und genießen (bei uns haben wir zwar grad 18 ° und strahlenden Sonnenschein, aber das kann ja nicht lange halten (O:) LECKER!!!!!! GLG Steffi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Die könnten wir jetzt gebrauchen. 5 *****. GLG, Tara und Tina
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Köstlich! 5* LG Olga
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
War bisher kein Freund von Kaba, Kakao oder dgl. Aber dieses Rezept überzeugt sogar mich. LG Elfi
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Das ist wirklich eine richtig leckere Schokolade! LG Heike

Um das Rezept "Heiße Schokolade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung