Schokolade Zuckerfrei mit Erythrit und Haselnüssen

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kakaobutter 50 Gramm
Kokosöl 10 Gramm
Milchpulver 30 Gramm
Backkakao 30 Gramm
Erythrit Puderzucker 20 Gramm
Vanilleextrakt 10 Tropfen
Haselnussmus 30 Gramm
Haselnüsse 200 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std

1.Die Haselnüsse auf ein Backblech geben und bei 160 Grad Umluft 25 Minuten rösten. Danach die Nüsse in eine Schüssel mit Deckel geben und solange schütteln bis sich die Schalen lösen.

2.Die Kakaobutter, das Kokosöl im Wasserbad schmelzen und dann das Milchpulver einrühren bis es sich auflöst.

3.Das Kakaopulver mit dem Erytrith mischen und zu der Kakaobutter geben. Das Haselnussmus dazugeben und 5 Min im Wasserbad rühren.

4.Die Haselnüsse in eine geeignete Form geben und die Schokolade darüber verteilen. Schokolade kühl stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokolade Zuckerfrei mit Erythrit und Haselnüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokolade Zuckerfrei mit Erythrit und Haselnüssen“