Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern und Minzeis

Rezept: Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern und Minzeis
34
01:00
0
3887
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 gr.
Butter
50 gr.
Schokolade
50 gr.
Mehl
50 gr.
Zucker
1 Stk.
Ei
1 Stk.
Eigelb
1 Prise
Salz
1 Prise
Kakaopulver
Minzeis:
250 gr.
Milch
200 gr.
Sahne
50 gr.
Zucker
20 gr.
Stärke
2 Stk.
Minzzweig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
27,4 g
Fett
17,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern und Minzeis

ZUBEREITUNG
Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern und Minzeis

1
Die Butter zusammen mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen.
2
Während dessen Zucker mit dem Ei und dem Eigelb schaumig schlagen und mit einer Prise Salz und dem Mehl vermengen.
3
Anschließend die Schokoladensoße (geschmolzene Schokolade) einrühren und alles in mit Butter und Kakaopulver ausgestreuten Förmchen für 17 Minuten bei 160 °C in den vorgeheizten Ofen geben.
4
Für das Minzeis die Milch mit ca. 2 bis 3 leicht zusammengedrückten Minzzweigen auf den Herd stellen und ca. 5 bis 10 Minuten heiß werden lassen. In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Zucker und der Stärke verrühren und anschließend alles zusammen stark verrühren. Weitere 7 Minuten die Flüssigkeit auf 90 °C erhitzen und anschließend kalt stellen. Die feste Masse nun in einem Mixer zu einer cremigen Konsistenz verrühren.

KOMMENTARE
Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern und Minzeis

Um das Rezept "Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern und Minzeis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung