Kleine Schokoladenkuchen

Rezept: Kleine Schokoladenkuchen
Ein Muß für Schokoholics !
13
Ein Muß für Schokoholics !
00:30
21
1054
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 Gramm
Edelbitter-Schokolade 70 %
25 Gramm
Vollmilch-Schokolade
40 Gramm
Butter
2
Eier
1 Prise
Salz
2 Esslöffel
Zucker
1 Esslöffel
Mehl
Butter, Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2038 (487)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
56,9 g
Fett
27,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kleine Schokoladenkuchen

BiNe S FLUFFIGE KÄSEKUCHENMUFFINS

ZUBEREITUNG
Kleine Schokoladenkuchen

1
Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl dazugeben und unterrühren. Die abgekühlte Schokolade und das steifgeschlagene Eiweiß nacheinander vorsichtig unterheben.
2
4 ofenfeste Formen (ca. 200 ml Inhalt) mit der Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Die Schokoladenmasse in die Formen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen und warm servieren.

KOMMENTARE
Kleine Schokoladenkuchen

Benutzerbild von Lunetta
   Lunetta
Sündhaft lecker!
   k****n
Leecker.
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Damit liegst Du bei mir genau richtig. Schokoladige 5***** für Dich. LG KLaus
Benutzerbild von gustostueckerl
   gustostueckerl
Ein Schokoholic kommt schon, um ein Stückchen zu stibitzen - mmmmhmmmm! *****Sternchen und lieber Gruß!
Benutzerbild von biggibuggi
   biggibuggi
Süße 5***** für Dich!!!GLG!!!

Um das Rezept "Kleine Schokoladenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung