Cappuccinoplätzchen für Kaffeefans

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkelmehl630 350 gr.
Butter 200 gr.
Zucker 120 gr.
Vanillezucker 1 großen eßlöffel. Oder 2 Päckchen
Eier Freiland 2 mittelgrosse
Backpulver 0,5 Teelöffel
Cappuccinopulver 2 Teelöffel
Schokoraspeln 80 gr.
Instandkaffee 4 Teelöffel
Mokkabohnen 90 Stück

Zubereitung

1.Zucker mit den Eiern cremig schlagen.Nach und nach Butter,Vanillezucker,Cappuccinopulver, Schokoraspel.Das Mehl mit Backpulver mischen und löffelweise untermischen.

2.Alles zu einem glatten Teig kneten,und eine Stunde in Folie gewickelt kalt stellen.

3.Teig ausrollen, Mit einem Plätzchenausstecher Blumen ausstechen.

4.Backofen auf 160C vorheitzen.

5.Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Und bei ca 160C je nach Backofen,10-12 Min.backen. Die Plätzchen auskühlen lassen.

6.Den löslichen Kaffee mit heissen Wasser mischen.( Oder fertigen Kaffee ca.1/4liter flüssig beiseite stellen.

7.Aus Puderzucker und Kaffee einen Guss rühren.Die ausgekühlten Plätzchen damit bestreichen,und in die mitte eine Kaffeebohne setzen.Gut trocknen lassen bitte. Für alle die es nicht wissen sollten Ich meine Schokobohnen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cappuccinoplätzchen für Kaffeefans“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappuccinoplätzchen für Kaffeefans“