Santiago-Kuchen

Rezept: Santiago-Kuchen
15
5
1593
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Butter
200 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
250 Gramm
Mehl
2 Kaffeelöffel gestrichen
Backpulver
0,125 Liter
starken Bohnenkaffee
3 Stück
Eier
FÜLLE
Marmelade
1 Becher
Schlagobers
Kuchenglasur
250 Gramm
Staubzucker
3 Esslöffel
Bohnenkaffee
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1787 (427)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
79,1 g
Fett
10,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Santiago-Kuchen

Mascartini

ZUBEREITUNG
Santiago-Kuchen

1
Butter mit Zucker und vanillezucker und den Dotter gut schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und mit den Kaffee untermischen. Eischnee scglagen und vorsichtig unterheben. Auf ein befettetes Backblech streichen und bei ca 180° 30min. backen.
2
Auskühlen lassen, und in der Mitte auseinander schneiden mit etwas Bohnenkaffee tränken, mit Marmelade bestreichen und mit den geschlagenen Obers füllen. Kuchen zusammen setzen mit heißer Marmelade bestreichen und mit der kaffeeglasur überziehen.
3
GLASUR: Zucher sieben das keine klümpchen sind und mit den Kaffee verrühren

KOMMENTARE
Santiago-Kuchen

Benutzerbild von Florinda
   Florinda
Sieht echt köstlich aus ... zum Reinbeißen ... 5*****
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der ist ja super, für dich 5*
Benutzerbild von Backtante
   Backtante
Der sieht ja toll aus. Das Rezept ist natürlich schon in meinem KB. Danke dafür und 5 Sternchen für Dich als Entschädigung. LG Uta
Benutzerbild von bobbele
   bobbele
Mach nur weiter so, dann nehme ich ohne etwas zu essen zu. 5 zugenommene Sternchen. LG Bobbele
Benutzerbild von landpomeranze
   landpomeranze
Ooooh, da könnte ich jetzt ein Stück von gebrauchen. Der würde mich doch glatt wieder auf die Beine bringen, grins.

Um das Rezept "Santiago-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung