Kuchen: Mohn - Amaretto - Kuchen

1 Std 30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 5
Marzipanrohmasse klein geschnitten 50 g
Salz 1 Prise
Amaretto ( Mandellikör ) 3 EL
Tropfen Bittermandelaroma 5
Staubzucker 80 g
Zucker 100 g
Mehl glatt 100 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Mohn gahlen 100 g
Mandeln gemahlen 100 g
Butter geschmolzen 80 g
zum Tränken: etwas
Mandellikör 120 ml
Glasur und Verzierung: etwas
Staubzucker 200 g
Zitronensaft 50 ml
etwas Schokoglasur und eine Handvoll grob gehackte Pistazien etwas

Zubereitung

1.Dotter mit Marzipan, Salz, Amaretto, Bittermandelaroma und Staubzucker cremig aufschlagen. Eiklar aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen (Schnittprobe). Den Eischnee zur Dottermasse geben. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben. Mohn und Mandeln dazugeben und mit der Butter unterheben.

2.Die Masse in eine befettete, mit Mehl bestaubte Form (ca. 24 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Die Form in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben. Backtemperatur Strom: vorheizen und backen bei 180° C Gas: vorheizen und backen bei 3 Backzeit: ca. 40 Min.

3.den erkalteten Kuchen mehrmals mit einem Spieß von oben nach unten einstechen und mit dem Amaretto tränken.

4.Für die Glasur Staubzucker mit Zitronensaft glatt rühren. Den Kuchen mit der Glasur glasieren und trockenen lassen. Schokladeglasur nach Anleitung erwärmen und in ein Spritztütchen (Gefriersäckchen geben und am unteren Ende ein klein wenig wegschneiden so das ein ganz kleines Loch entsteht). Den Kuchen nach Belieben verzieren und mit gehackten Pistazien bestreuen. Pistazien evtl. mit etwas Vorsicht in die Glasur drücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Mohn - Amaretto - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Mohn - Amaretto - Kuchen“