SERRANO-PFLAUMEN

Rezept: SERRANO-PFLAUMEN
Tapas (Spanischer Fingerfoos); genial für Partys oder als "Gruss aus der Küche"
4
Tapas (Spanischer Fingerfoos); genial für Partys oder als "Gruss aus der Küche"
00:30
1
5438
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
getrocknete Pflaumen - sind ca. 14-20 Stk. je nach Hersteller
10 Scheiben
Serranoschinken - sollten schön groß sein
Zahnstocher
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
SERRANO-PFLAUMEN

Oktoberfestburger

ZUBEREITUNG
SERRANO-PFLAUMEN

1
Den Backofen auf 250 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
2
In der Zwischenzeit die Schinkenscheiben der Länge nach halbieren.
3
Je eine Pflaume mit der halben Schinkenscheibe umwickeln/-manteln. Das ganze Päckchen mit einem Zahnstocher fixieren.
4
Die fertigen Pflaumenpäckchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Darauf achten, das genug Luft zwischen den einzelnen Pflaumen ist und die Päckchen mit der Pflaumenseite auf dem Backblech sitzen damit der Schinken rundherum schön kross wird.
5
5 Minuten bei 250 Grad in den Ofen (mittlere Schiene). Auf 230 Grad herunterschalten und weitere 3-8 Minuten weiterbacken. Je länger desto knuspriger - aber Achtung immer ein Auge auf die Pflaumen, dass sie nicht verbrennen.
6
Fertig - je nach belieben heiss, lauwarm oder aber auch kalt geniessen.

KOMMENTARE
SERRANO-PFLAUMEN

Benutzerbild von putzemon
   putzemon
mag ich sehr sehr gern 5 Sterne dafür

Um das Rezept "SERRANO-PFLAUMEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung