Spritzgebäck

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Teig
Butter 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Vanille Zucker - selbstgemacht, siehe mein Kochbuch 2 EL
Mandeln gemahlen 125 Gramm
Mehl, type 405 500 Gramm
Zum verarbeiten
Fleischwolf mit Aufsatz für Spritzgebäck etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2411 (576)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
41,3 g
Fett
43,9 g

Zubereitung

1.In der Kuchenmaschine den Zucker mit der Butter mit einem Knethaken vermengen und dann das Mehl und die Mandeln kurz unterkneten. In Frischhaltefolie einwickeln und für ca 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2.In der Zwischenzeit Backbleche mit Backpapier bereit stellen und den Backofen auf 180 ° C O / Unterhitze vorheizen.

3.Nun den Teig durch den Fleischwolf mit dem speziellen Aufsatz drehen und verschiedene Formen auf das Backblech legen. Auf der mittleren Schiene des Backofens in ca 15 Minuten fertig backen. Das Spritzgebäck ist fertig, wenn es braune "Füßchen" und oben leicht gebräunt ist.

4.Ergibt ca 4-5 Bleche. Bei Umluft auf 160 ° in ca 12 Minuten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spritzgebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spritzgebäck“