Pflaumenkuchen wie vom Bäcker...

1 Std 55 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl 500 gr.
Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe 1 Würfel
lauwarme Milch 0,25 l.
Ei 1
Margarine 80 gr.
Zucker 100 gr.
Salz 1 Prise
Pflaumen bzw. Zwetschgen 1,5 kg
Zucker 6 Eßl.
klaren Tortenguss 2 Pck.

Zubereitung

Vorbereitung:
55 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std 55 Min

1.Zuerst die Pflaumen waschen und entsteinen... zum Entsteinen aber nur halb aufschneiden und den Kern entfernen. Die Pflaumen in eine Schüssel geben und mit den 6 Eßl. Zucker vermischen. Ca. 2 Stunden durchziehen lassen und zwischendurch immer wieder mal durchrühren.

2.Das Grundrezept Hefeteig herstellen und den Teig an einem warmen Ort 60 Min. gehen lassen. Dann den Teig noch einmal gut durchkneten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen. In den auf 50 Grad vorgeheizten Backofen geben und noch einmal 20 Min. gehen lassen. Dann herausnehmen und den Backofen auf 190 Grad stellen.

3.Die Pflaumen in ein Sieb geben und das Pflaumenwasser auffangen. Jetzt die Pflaumen wie Dachziegel etwas versetzt auf den Hefeteig legen. Jetzt im Backofen ca. 35 bis 40 Min. backen.

4.Herausnehmen und aus dem Pflaumensaft und den 2 Pck. hellen Tortenguss nach Vorschrift einen klaren Guss herstellen und ihn dann über den Kuchen verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen wie vom Bäcker...“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen wie vom Bäcker...“