Pflaumenkuchen auf Hefeteig

47 Min mittel-schwer
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizenmehl 400 Gramm
Butter 80 Gramm
Zucker 80 Gramm
Ei 1 Stück
Salz 5 Gramm
Hefe frisch 1 Päckchen
Milch 130 Gramm
Pflaumen 1700 Gramm
Zucker 60 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
22 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 37 Min

1.Alle Zutaten mit der angewärmten Milch (35gr C) verkneten bis ein glatter Teig entsteht. 20min ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Pflaumen entsteinen. Dann den Teig ausrollen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Pflaumen schräg hochkantig darauf legen, Sofort nach dem backen mit 60-70gr. Zucker bestreuen.

2.Die Pflaumen entsteinen, Nochmal 30 Minuten ruhen lassen. 25 Minuten bei 200 Grad backen. Mit Zucker bestreuen.

3.Gute Gelingen

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen auf Hefeteig“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen auf Hefeteig“