Waller mit Rote Bete in Bierteig an Meerrettichsoße

Rezept: Waller mit Rote Bete in Bierteig an Meerrettichsoße
3
02:00
1
1998
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
40 Stück
Waller Filet
400 Gramm
Butter
1 TL
Kräutermischung
1 Stück
Knoblauchzehen
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
300 Gramm
Rote Beete
250 ml
Estragon-Essig
5 Prise
Kümmel
3 Bund
Petersilienblatt
3 EL
Mehl
3 EL
Sonnenblumenöl
1500 g
Mehl
15 Stück
Hühnerei Eigelb
15 Stück
Hühnerei Eiweiß
1,5 Liter
Bier
10 Prise
Salz
5 Stangen
Meerrettich frisch
5 Stück
Schalotten
2,5 l
Weißwein trocken
250 ml
Wermutwein trocken
1,5 l
Gemüsefond
750 g
Butter
200 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
12,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Waller mit Rote Bete in Bierteig an Meerrettichsoße

Wurstsalat
Pommes selbergmacht

ZUBEREITUNG
Waller mit Rote Bete in Bierteig an Meerrettichsoße

1
Für den Frittierteig Mehl, die Eigelbe und das Bier in einer Rührschüssel mischen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und zum Teig geben. Das Salz zufügen, Eiweiße zu Schnee schlagen und behutsam unter die Teigmasse mischen. Den Teig 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
2
Für die Meerrettichsoße die Schalotten abziehen, hacken und in einer Schwenkpfanne mit Wein und Noilly Prat zum Kochen bringen. Den Gemüsefond zufügen, zu einem Drittel einkochen, die Butter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Meerrettich säubern, schälen, und raspeln. Die Soße erneut erhitzen, umrühren und 5 Esslöffel Meerrettich sowie etwas Schlagsahne unterheben.
3
Die Rote Bete reinigen und in einen Kochtopf mit Wasser, Estragonessig, Salz und Kümmel zum Kochen bringen. 35 bis 40 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Abtropfen lassen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.
4
In einer Fritteuse Öl auf 160 °C erhitzen, die rote Bete in Mehl und Frittierteig wälzen und ein bis zwei Minuten frittieren.
5
Die "Krapfen" mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6
Die Petersilie für die Dekoration frittieren. Die Meerrettichsoße auf die Teller gießen, die frittierte Rote Bete und die Petersilie darauf anrichten. Den Waller salzen, pfeffern und in Butter mit Kräutern und abgezogenem und gehacktem Knoblauch braten und zwei kleine Stücke mit anrichten.

KOMMENTARE
Waller mit Rote Bete in Bierteig an Meerrettichsoße

Benutzerbild von julu
   julu
Rezept liest sich gut, mal sehen ob es hält was es verspricht.

Um das Rezept "Waller mit Rote Bete in Bierteig an Meerrettichsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung