Paniertes Nackenkotelett mit Spargel und Frühkartoffeln

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paniertes Nackenkotelett:
2 Nackenkoteletts à 170 g / 340 g
Grill Gewürzsalz etwas
grobes Meersalz aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl 2 EL
1 Ei etwas
Kochsahne 1 EL
PANKO Paniermehl 30 g
Sonnenblumenöl 8 EL
Spargel:
Spargel / geschält / TK 500 g
Wasser 2 Liter
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Zitrone 1 Stück
Frühkartoffeln:
kleine Frühkartoffeln 300 g
Butter 1 EL
Wasser 200 ml
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Sauce Hollandaise 6 EL
Zitrone 2 Scheiben
Erdbeeren 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
58 (14)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Paniertes Nackenkotelett:

1.Ei aufschlagen und mit der Kochsahne ( 1 EL ) verquirlen. Nackenkotelett waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, von beiden Seiten kräftig würzen ( Grill Gewürz-salz, grobes Meersalz aus der Mühle und bunter Pfeffer aus der Mühle ), in Mehl wenden, durch die Ei-Sahne-Mischung ziehen und in den PANKO Paniermehl wenden. Eine Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 8 EL ) erhitzen, die panierten Nackenkoteletts darin von beiden Seiten gold-braun anbraten, herausnehmen und bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten. Das restliche Panierei ausbacken, halbieren und aufrollen.

Spargel:

2.In einem Topf mit Wasser ( 2,0 Liter ) mit Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 Stück ) und Zitrone ( 1 Stück ) zum Kochen bringen. Den Spargel gefroren zugeben, ca. 6 – 8 Minuten leicht köcheln lassen und herausnehmen.

Frühkartoffeln:

3.Frühkartoffeln waschen/bürsten, in einem Topf mit Butter ( 1 EL ) anbraten und mit Wasser ( 200 ml ) ablöschen. Salz ( 1 TL ), Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) zugeben und alles mit Deckel ca. 20 Minuten garen, Abgießen und abdampfen lassen. Zum Servieren die Kartoffeln längs aufschneiden.

Servieren:

4.Paniertes Nackenkotelett mit Spargel, Sauce Hollandaise und Frühkartoffeln, mit jeweils einer Zitronenscheibe, einer Hälfte Panierei und einer Erdbeere garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Paniertes Nackenkotelett mit Spargel und Frühkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paniertes Nackenkotelett mit Spargel und Frühkartoffeln“