Krautspätzle

40 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 250 ml
Eier Freiland 5
Salz, Muskat, Pfeffer etwas
Mehl 500 gr.
Zwiebel frisch 1
geräucherter durchwachsener Speck 250 gr.
Butterschmalz 30 gr.
Sauerkraut 1 Dose
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
47,9 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Milch, Eier, 1/2 TL Salz, Muskat und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Teig gut 30 Minuten quellen lassen.

2.Zwirbel schälen und Bauchspeck in kleine _Würfel schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Speckwürfel darin anbraten. Sauerkraut hinzufügen und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Spätzlesteig in reichlich kochendem Salzewasser schaben. Spätzle einmal kurz aufkochen, bis sie hochsteigen, mit einer Schamukelle herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Spätzle abtropfen lassen.

4.Spätzle zum Sauerkraut in die Pfanne geben und einige -minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krautspätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautspätzle“