Türkische Pastete

Rezept: Türkische Pastete
1
00:40
3
1270
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pck.
Blätterteig TK
100 g
Mortatella sehr dünne Scheiben
0,5
Zwiebel
0,5
grüne Paprikaschote
1
Tomate
10 g
Mageriene
1
Eigelb
Tabascco
Streuwürze
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkische Pastete

ÜBERRASCHUNG IM JUFKATEIG

ZUBEREITUNG
Türkische Pastete

1
den Blätterteig zu einem Rechteck so 25x30 cm ausrollen die Mortatellascheiben uber den teig verteilen . Die Zwiebeln, die Paprikaschote, und die Tomate kleinwürfeln und in der Mageriene andünsten und die Masse mit Tabasco und der Würze vermengen, die Masse über die Wurst geben und wie bei einem Strudel das ganze locker aufrollen .
2
Die Rolle auf ein kalt abgespültes Blech legen und mehrmals einstechen, die Rolle dann mit dem Eigelb einpinseln und im vorgeheizten Ofen bei 240 Grad ca. 20 Minuten backen . Bon Appetit !

KOMMENTARE
Türkische Pastete

Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Sehr lecker :-))))) Vor allem geht es schnell und ist sicher das richtige für den nächsten Doppelkopfabend :-) 5* und lg von Murmli
Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Klingt lecker:-) GLG Birgit
Benutzerbild von irmela
   irmela
.........nee , ne ?! GVHG

Um das Rezept "Türkische Pastete" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung