Käsekuchen-Muffins

Rezept: Käsekuchen-Muffins
Ich liebe Käsekuchen und die gleichnamigen Muffins bestimmt auch!
41
Ich liebe Käsekuchen und die gleichnamigen Muffins bestimmt auch!
01:00
2
11482
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Butter oder Margarine
150 g
Zucker
Salz
3
Eier
100 g
Mehl
1 TL
Backpulver
375 g
Magerquark
abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone
1,5 EL
Speisestärke
250 g
Schlagsahne
1 Päckchen
Vanillezucker
Kiwi, Mango, Honigmelone und Erdbeeren zum Verzieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
30,8 g
Fett
8,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen-Muffins

Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte

ZUBEREITUNG
Käsekuchen-Muffins

1
Fett, 75 Gramm Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. 1 Ei zugeben, 2 Minuten unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zufügen und unterrühren. Teig in den Förmchen glatt streichen. Quark, 75 Gramm Zucker, Zitronensaft und -schale, Stärke, 1 Prise Salz und 2 Eier cremig rühren. Masse auf dem Rührteig verteilen. Muffins auf dem Gitterrost im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad, Umluft: 150 Grad) 30 Minuten backen. Temperatur auf 200 Grad erhöhen, Muffins weitere 10 Minuten backen. Nach dem Erkalten die Muffins aus den Förmchen lösen.
2
Sahne steif schlagen und dabei den Vanillezucker einrieseln lassen. Auf jeden Muffin einen Klecks Sahne geben. Aus Kiwi, Mango und Melonenfruchtfleisch Herzen ausstechen. Erdbeeren halbieren. Muffins kurz vor dem Servieren mit den Fruchtherzen verzieren.

KOMMENTARE
Käsekuchen-Muffins

Benutzerbild von enten-martina
   enten-martina
Ist geklaut 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
werde mal probieren, hoert sich ganz gut an mit Suppe 5 stars von Amerika

Um das Rezept "Käsekuchen-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung