Meine Art von Köfte (Türkische Frikadellen)

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhack 400 gr
Zwiebel 1
Chinesischer Knoblauch 0,25
Ingwer frisch 1 Messerspitze
Kreuzkümmel 1 TL
Pul Biber 1 TL
Minze 0,5 TL
Scharfes Paprikamark (Türkischer Laden) 2 TL
Tomatenmark 2 TL
Ei 1
Paniermehl 1 EL
Salz 1 TL
Sonnenblumenöl etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden, den Knoblauch und den Ingwer in ganz kleine Würfel schneiden.

2.Dann in eine Schüssel das Hack, die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer und den Rest geben und mit einer Gabel oder mit den Händen durchmischen.

3.Daraus dann flache Frikadellen formen und in einer Pfanne mit Öl braten.

4.Dazu gibt es dann meinen Reis: Reisnudel-Pilaw (Reis verfeinert mit Nudeln, Türkischer Reis) gibt’s natürlich auch in meinen Rezepten

5.und weil die Frikadellen etwas scharf sind gibt es dazu eine milde Joghurt-Soße. Die findet ihr in meinem Kochbuch unter: Milde Joghurt-Soße z.B. für scharfes Fleisch

6.Übrigens sieht man auf dem Bilden die halbe Menge der Frikadellen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Art von Köfte (Türkische Frikadellen)“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Art von Köfte (Türkische Frikadellen)“