Salat- Mausohrsalat mit Lachsstreifen

Rezept: Salat- Mausohrsalat mit Lachsstreifen
Feldsalatvariaton
2
Feldsalatvariaton
00:20
8
1152
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Schale
Feldsalat
1 Pck.
Alaska-Seelachsscheiben
2
Eier hartgekocht
Zwiebel, Öl, Maggi, etwas Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salat- Mausohrsalat mit Lachsstreifen

Quark mit AlaskaSeelachsschnitzeln
Fischfilet-Wok mit Kaiserschoten und Möhrenblüten
Salatplatte Februar Alaska-Seelachsfilet

ZUBEREITUNG
Salat- Mausohrsalat mit Lachsstreifen

1
Feldsalat verlesen, waschen- Eier hartkochen und klein schneiden. Eine Salatsoße zubereiten die Eier und den Salat zugeben, vorsichtig vermengen. Auf Teller anrichten und die in Streifen geschnittenen Lachsscheiben oben drauf legen.
2
Dazu Schwarzbrot oder Toastbrot reichen.

KOMMENTARE
Salat- Mausohrsalat mit Lachsstreifen

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Ein Gaumenschmauss... Mäusöhrli-Salat nennt man ihn übrigens auch im Main-Viereck. Bei uns hier heißt er schlicht "Feldsalat"... 5****
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
TOLLES REZEPT.....Ich mag Feldsalat, gelungene Kombination, 5*****, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Feldsalat ist einer meiner lieblings Salate und meist nur mit Dressing . Deine Variation werde ich mal probieren . 5* und lg Peter
Benutzerbild von emari
   emari
ich finde den namen mausohren so süß - sehen ja tatsächlich so aus - und wenn die öhrchen dann noch so leckere begleiter bekommen dann gibt das 5*****
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
sieht klasse aus, wird so schmecken und hat absolute 5* verdient, lg rosi

Um das Rezept "Salat- Mausohrsalat mit Lachsstreifen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung