Suppe/Eintopf - Kürbis-Kartoffel-Suppe

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hokkaido-Kürbis 1 kg
Kartoffeln 500 g
gekörnte Brühe, z.B. Gefro Suppe 4 TL
Sahneschmelzkäse 150 g
Salz und Pfeffer, bzw. meine Gewürzmischung Pikante Mischung etwas
Würstchen 300 g

Zubereitung

1.Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne und die weichen Fasern entfernen und das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden.

2.Kürbis und Kartoffeln in einen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und die gekörnte Brühe dazugeben. Ca. 20Min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln und der Kürbis gar sind.

3.Den Topf vom Herd nehmen und mit einem Schaumlöffel einen Teil des Gemüses aus dem Topf nehmen. Das restliche Gemüse mit dem Kochwasser fein pürieren.

4.Die Suppe wieder zum Kochen bringen und den Schmelzkäse darin auflösen. Dann das zur Seite gestellte Gemüse wieder in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Die Würstchen in Scheiben schneiden und kurz in der Suppe erwärmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe/Eintopf - Kürbis-Kartoffel-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe/Eintopf - Kürbis-Kartoffel-Suppe“