Gefüllte Roastbeef-Röllchen und Eiertomaten mit Mozzarella und Basilikum

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gefüllte Roastbeef-Röllchen: etwas
Eier 1,5 Stk.
Thunfisch 1 Dose
Tomaten 200 gr.
Mayonnaise 1,5 EL
Sahnejoghurt 50 gr.
Zitronenschale gerieben 1 TL
Worcestersoße 1 Schuss
Rucola 100 gr.
Roastbeef 10 Scheibe
Eiertomaten mit Mozzarella und Basilikum: etwas
Eiertomaten 12 Stk.
Basilikum Gewürz 2 EL
Knoblauchzehen 4 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 4 EL
Aceto Balsamico 2 EL
Mozzarella 300 gr.
Basilikum 1 Msp
Balsamico-Creme 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
588 (140)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
10,7 g

Zubereitung

1.Für die gefüllten Roastbeef-Röllchen die Eier pellen, klein hacken. Die Tomaten enthäuten, entkernen und hacken. Den Tunfisch grob zerzupfen. Dann alles zusammen mit 1 EL Mayonnaise, dem Sahne-Joghurt, Zitronenschale und -saft sowie der Worcestersoße vermischen. Dann pro Person zwei Roastbeef-Scheiben mit Tunfischsalat sowie 2 bis 3 Rucolablättern belegen und aufrollen.

2.Für die Eiertomaten mit Mozzarella die Tomaten halbieren und in einer Schüssel mit getrocknetem Basilikum, abgezogenem und gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer, Olivenöl sowie Aceto Balsamico mischen. Dann mit den Schnittflächen nach oben auf ein Blech legen. Mit Mozzarella füllen und im Ofen bei 190 °C 15 Minuten backen lassen. Zum Schluss frisches Basilikum, Salz und Pfeffer über die Tomaten streuen.

3.Beides zusammen anrichten und mit Balsamico-Creme verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Roastbeef-Röllchen und Eiertomaten mit Mozzarella und Basilikum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Roastbeef-Röllchen und Eiertomaten mit Mozzarella und Basilikum“