Rote Fischsuppe

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 2
Porree 400 g
Tomaten 400 g
Öl 3 EL
Tomatenmark 2 EL
Fischfond 400 ml
gemahlener Piment 3 Messerspitze
Chilli (Cayennepfeffer) 2 Messerspitze
unbehandelte Zitrone 1
Schellfischfilet - ohne Haut 500 g
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Tomatenviertel in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, den Knoblauch und den Porree darin andünsten.

2.Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Fischfond ablöschen und mit Piment und Cayennepfeffer abschmecken. Die Tomatenwürfel hinzufügen und die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Min. kochen.

3.Zitrone heiß waschen, trocken reiben und halbieren. Eine Zitronenhälftein feine Scheiben schneiden, die andere Hälfte auspressen.

4.Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und in große Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fischstücke und die Zitronenscheiben vorsichtig in die Suppe geben und zugedeckt ohne Umrühren bei schwacher Hitze 5 Min. ziehen lassen - die Suppe sollte nicht kochen. Falls nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Suppe in tiefen Tellern servieren.

5.Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Fischsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Fischsuppe“