Beilage: Schnelles Wasabi Würfelgemüse

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Karotte, gewürfelt 1
Paprikaschote, gewürfelt 1 grüne
Paprikaschote, gewürfelt 1 rote
Sellerie, gewürfelt 1 Stück
Lauch, in Ringe geschnitten 1 Stange
Zwiebel, gewürfelt 1 mittl.
Knoblauch, gewürfelt 3 Zehen
Petersilie 2 EL
Crème fraîche 2 EL
Wasabi 1 TL
Gemüsebrühe 500 ml
Salz, Pfeffer etwas
Öl 3 EL
Petersilie für Deko etwas

Zubereitung

1.Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Karotte darin anrösten. Lauch dazugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 4 Min. köcheln lassen. Paprika, Petersilie und Creme fraiche dazugeben und mit Wasabi, Salz und Pfeffer pikant bis scharf abschmecken. Mit Petersiie überstreut servieren.

2.War sehr pikant und wir haben dazu nur frisches Weißbrot und ein paniertes Minutensteak gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Schnelles Wasabi Würfelgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Schnelles Wasabi Würfelgemüse“