Salzbraten

Rezept: Salzbraten
...Schweinebraten mit lecker Kruste
4
...Schweinebraten mit lecker Kruste
02:10
2
3354
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2000 g
Schweinacken o.Kn.
500 g
Salz gerne grobes Meersalz)
Salz, Pfeffer, Knobigranulat, Zwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Salzbraten

Fleisch Schwein Schweinefilet an Senfananassosse mit Spitzkohleintopf a la Biggi
Putenbruststreifen mit Fernöstlich gewürztem Gemüse Lafer
Fleisch Schwein Coolers Schnitzelidee heftig deftig a la Biggi

ZUBEREITUNG
Salzbraten

Eine Auflaufform dünn mit Fett einschmieren. Dann Salz einstreuen, dass ein etwa 1cm hohes "Bett" entsteht. Schweinenacken mit Pfeffer, Salz und Knobigranulat würzen und auf das "Bett" legen. Zwiebel nicht schälen sondern geviertelt dazu. Alles zusammen bei 200°C Heissluft etwa 1-2 Stunden im Backofen garen. Dazu schmecken Kartoffelecken, Weißkrautsalat und Tzatziki.

KOMMENTARE
Salzbraten

Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
... ist einfach nur lecker...mach ich auch manchmal...Sterneleins und lg Maike
Benutzerbild von Konsul
   Konsul
Kenne ich mit Schweinekamm, bei dem die Haut kreuzweise eingeschnitten wird. Schmeckt super. Der Braten muss voll auf einer Salzschicht liegen (500 g). 5*****

Um das Rezept "Salzbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung