Salbei- Hähnchen in Salbei- Sahne- Soße

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 4
Zwiebel 1
Sahne 400 ml
Weißwein trocken 125 ml
Salbeiblätter 16
Salz etwas
Pfeffer etwas
eventuell Soßenbinder hell etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Unter jeder Haut 4 Salbeiblätter legen. Dann die Hähnchenschenkel salzen und pfeffern. Die Zwiebel würfeln und in einer Auflaufform verteilen. Dann die Sahne, den Weißwein und die restlichen 4 Salbeiblätter in die Form geben und nochmals salzen und pfeffern. Zum Schluß die Hähnchenschenkel darauflegen und im vorgeheizten Backofen bei Umluft 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

2.Die fertigen Hähnchenschenkel auf einen Teller legen. Die Soße in einem Topf schütten, aufkochen lassen, eventuell noch mal etwas salzen und falls die Soße zu dünn sein sollte, mit hellen Soßenbinder etwas andicken. Fertig!!!

3.Ich hatte Kartoffelpüree dazu gehabt, aber passender wären natürlich Salzkartoffeln !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salbei- Hähnchen in Salbei- Sahne- Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salbei- Hähnchen in Salbei- Sahne- Soße“