Grumbeere-Knepfle

1 Std mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Mehl 125 g
Eier 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Butter 75 g
Brotwürfel 50 g
Gewürzsalz aus meinem KB etwas

Zubereitung

1.300g Kartoffeln mit Schale garkochen, die restlichen 700g schälen und fein reiben. Dann die gekochten Kartoffeln schälen und auch reiben. Dann Kartoffeln mit Mehl, Eier, Salz, Pfeffer, Muskatnuss gut vermengen.

2.Dann Salzwasser aufkochen und Kartoffelteig mit 2 Esslöffel Nocken abstechen und Nocken im siedenden 7-8 Minuten garkochen. In eine Sieb gut abtropfen!

3.Nebenher Brotwürfel in Butter rösten und mit Gewürzsalz würzen! Beiseite stellen!

4.Jetzt Nocken entweder frisch aus dem Wasser mit den Brotwürfel und etwas Butter oder Sahne servieren oder in Nussbutter etwas knusprig braten und dann mit Brotwürfel servieren!

5.Dazu gab es Schweinefiletmedaillons in Camembert-Rahm und Salat

Mein Gewürzsalz:

6.Mein Gewürzsalz

Knoblauchpfeffer:

7.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grumbeere-Knepfle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grumbeere-Knepfle“