Geröstetes Gemüse vom Blech

40 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Oregano frisch 0,5 Bund
Olivenöl extra vergine 10 EL
Auberginen frisch 2
Kirschtomaten 125 gr.
Spitzpaprika rot 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 10
Petersilie 0,5 Bund
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Landbaguette 1

Zubereitung

1.Gemüse waschen und putzen, Aubergine längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika und Zwiebel achteln, Tomaten von den Rispen zupfen.

2.Vom Oregano die Blättchen abzupfen und mit 6 EL Olivenöl verrühren und das vorbereitete Gemüse damit vermengen.

3.Backofen auf 180 °C vorheizen.

4.Ein Backblech mit 2 EL Olivenöl einstreichen, das Gemüse auf dem Backblech verteilen, und die Knoblauchzehen mit Haut seperat in eine Ecke auf das Backblech geben. Für 20 Minuten im Ofen rösten.

5.Die Knoblauchzehen aus der Haut in ein Schälchen drücken und mit der gehackten Petersilie und dem restlichen Olivenöl mischen und zerdrücken.

6.Das Gemüse auf einer Platte anrichten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Brot schräg in Scheiben schneiden und rösten die Knoblauchpaste darauf verteilen und zum Gemüse reichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geröstetes Gemüse vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geröstetes Gemüse vom Blech“