Lammkarree mit Tomaten-Olivenkruste, Ratatouille-Türmchen

mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Oliven schwarz, entsteint 100 gr.
getrocknete Tomaten 50 gr.
Weißbrot, fein gerieben 100 gr.
Knoblauchzehen gehackt 2
Olivenöl 11 EL
Salz etwas
Pfeffer frisch gemahlen etwas
Rosmarinzweige 3
Thymianzweig 1
Zucchini 1
Paprikaschote orange 0,5
Lammrückenfilet pariert 900 gr.
Butter 2 EL
Knoblauchzehen, in der Schale 2
Kartoffeln festkochend 12

Zubereitung

1.Oliven und getrocknete Tomaten fein hacken und mit den Weißbrotbröseln und den abgezogenen und fein gehackten Knoblauchzehen vermengen. Dann 6 EL Olivenöl unterrühren, salzen und pfeffern. Einen Rosmarin- und den Thymianzweig zupfen, die Blätter fein hacken und untermischen.

2.Zucchini, Tomate und Zwiebel putzen bzw. schälen und in etwa 1 cm dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschote putzen, vierteln und alles zusammen in 2 EL Olivenöl anbraten. Salzen und pfeffern. Nun in eine gebutterte Form schichtweise zu Türmchen zusammensetzen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C für etwa 15 Minuten garen. Nach 5 Minuten einige Rosmarinnadeln darüber verteilen.

3.Lammsattel mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in dem restlichen Öl und der Butter von allen Seiten anbraten. Einen Rosmarinzweig und die angedrückten Knoblauchzehen hinzugeben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten weiter braten. Dabei immer wieder mir dem sich bildenden Bratensaft übergießen.

4.Nach einer Viertelstunde Garzeit die Olivenpaste gleichmäßig auf dem Lammsattel verteilen und fertig backen.

5.Die rohen Kartoffeln schälen, dann die Kartoffeln in möglichst lange Bänder "schälen", diese wieder aufwickeln und mit dem restlichen Rosmarin im Ofen garen. Das Fleisch vorsichtig schneiden und alles zusammen mit dem Gemüse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkarree mit Tomaten-Olivenkruste, Ratatouille-Türmchen“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkarree mit Tomaten-Olivenkruste, Ratatouille-Türmchen“