Lammcarre mit Mandel-Nuss-Kruste auf Tomaten-Bohnengemüse

1 Std 10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lammcarré,sauber pariert 1 kg
Weißbrotbrösel 50 gr.
Butter 120 gr.
Mandeln süß,fein gehackt 50 gr.
Walnusskerne frisch,fein gehackt 50 gr.
Salz,Pfeffer etwas
Tomaten frisch,entkernt,gehäutet,gewürfelt 2 Stk.
Bohnen breit,geputzt,in 3 cm Stücke geschnitten und blanchiert 300 gr.
Thymian frisch gehackt und Bohnenkraut TL
Rosmarin frisch 1 Zweig
Thymian frisch 2 Zweige
Knoblauchzehe 1 Stk.
Schalottenwürfel 25 gr.
Knoblauchzehen gehackt 1 Stk.
Olivenöl etwas
Butter für das Gemüse etwas

Zubereitung

1.Lammcarre mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl rundherum mit den Rosmarinzweigen der Knoblauchzehe und den Thymianzweigen anbraten.Alles auf ein mit Alu-Folie ausgelegtes Backblech legen und im Backofen bei 150 Grad in ca.12 min rosa braten.Für die letzten 5 min.mit der in Scheiben geschnittenen Mandel-Nuß-Butter belegen.Dazu den Grill einschalten.

2.Für die Mandel-Nuß-Butter: Butter schaumig rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.Brösel,Mandeln und Nüsse einarbeiten.Zu einer Rolle von ca.4 cm. formen und kalt stellen. bei Bedarf in Scheiben schneiden.

3.Schalotten-und Knoblauchwürfel in Butter andünsten.Bohnen und Tomatenwürfel zugeben.Unter Rühren langsam erwärmen.Mit den Kräutern und Salz und Pfeffer abschmecken. Mittig auf Teller anrichten.Carre passend schneiden und anlegen.Mit Rotweinreduktion ( Rezept steht im Kb ) und Gratin servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammcarre mit Mandel-Nuss-Kruste auf Tomaten-Bohnengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammcarre mit Mandel-Nuss-Kruste auf Tomaten-Bohnengemüse“