Ofengemüse mit Rote-Bete-Soße und grünem Chilliöl

Rezept: Ofengemüse mit Rote-Bete-Soße und grünem Chilliöl
Letztes Jahr wollte ich 10 kg abnehmen - es fehlen nur noch 13! Dieses Jahr schaffe ich es!
1
Letztes Jahr wollte ich 10 kg abnehmen - es fehlen nur noch 13! Dieses Jahr schaffe ich es!
01:00
8
836
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Knolle
Knoblauch frisch
400 gr.
Kartoffeln festkochend
1 Stück
kleine Süßkartoffel
1 Stück
Paprika
150 gr.
Rote Bete gekocht
2 Stück
Zwiebeln rot
2 Stück
Zucchini
4 Stück
Tomaten
10 EL
Olivenöl von der guten Sorte
0,5
Limette und davon den Saft
3 EL
Apfelessig
1 TL
Ahornsirup ersatzweise flüssigen Honig
1 Bund
Petersilie glatt frisch
2 Stück
Chilischoten grün
150 gr.
Ziegenfrischkäse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
9,5 g
Fett
4,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ofengemüse mit Rote-Bete-Soße und grünem Chilliöl

ZUBEREITUNG
Ofengemüse mit Rote-Bete-Soße und grünem Chilliöl

1
Knoblauchknolle waagrecht halbieren. Kartoffeln (beide Arten) schälen, waschen und in dickere Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Olivenöl ausstreichen und Knoblauch und Kartoffeln darauf verteilen. Bei 200 Grad ca. 20 Minunten braten.
2
Zwischenzeitlich Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Zucchini waschen und in dicke Scheiben schneiden. Gewaschene Tomaten waagerecht halbieren. Paprika waschen, entkernen und in grobe Stück schneiden. Nach den 20 Minuten das restliche Gemüse zu den Kartoffeln geben.
3
Tomaten dabei mit der Schnittfläche nach oben setzen. So "verwässern" sie nicht das andere Gemüse. Alles mit etwas Olivenöl beträufeln und salzen und pfeffern. Weitere 20 Minuten braten.
4
Die Rote Bete mit dem Limettensaft, Essig, Ahornsirup, 2 El Olivenöl und 5 EL Wasser fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Für das Chiliöl die Schoten waschen, längs halbieren und entkernen. Anschließend in Ringe schneiden und grob hacken. Petersilie waschen und trocken schleudern. Blätter abzupfen und fein hacken. Zusammen mit dem Chili und 6 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Wenn das Gemüse insgesamt 40 Minuten im Backofen war den Ziegenkäse darüber bröckeln und weitere 10 Minuten braten. Das Gemüse zusammen mit der Rote-Bete-Soße und dem Chiliöl servieren.
7
Lecker - leichten, guten Appetit

KOMMENTARE
Ofengemüse mit Rote-Bete-Soße und grünem Chilliöl

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Super lecker Zubereitet, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Eine total leckere Zubereitung! 5* LG Erika
Benutzerbild von emari
   emari
bleib dran meine liebe...leckere rezepte wie dieses hier mit viel gemüse und viel geschmack helfen dir bei deinem vorsatz ! und wenn du zwischendurch mal ein paar trinktage einlegst dann geht es mit dem abnehmen gut voran... ich kann es nur empfehlen ( rezepte für die trinktage findest du in meinem kochbuch - gib einfach ABNEHMEN ein ...) glg emari
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich liebe Gemüse auf diese Art. Lecker. LG Brigitte
   T****8
Lecker LG Sabine

Um das Rezept "Ofengemüse mit Rote-Bete-Soße und grünem Chilliöl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung