Eierkuchen mit Ananas-Pfirsich-Marmelade

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 500 gr.
Milch 3,5 % Fett 1 Ltr.
Eier 2
Vanillezucker 2 Päckch.
Zucker 2 Eßl.
Salz 1 Prise
Fett zum braten etwas
Marmelade oder Zucker zum bestreuen. etwas
Backpulver 1 Msp.
Butter oder Margarine 100 gr.

Zubereitung

1.Milch in eine hohe Schüssel geben den Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz zugeben und alles kräftig durchrühren.Danach die Eier unterheben, alles nochmals durchrühren. Zum Schluss wird das Backpulver in die Masse mit eingerührt.

2.Eine beschichtete Pfanne mit Fett erhitzen und jeweils nach größe der Pfanne die Eierkuchenmasse mit 3 Eßl. Masse einfüllen. Alles auf beiden Seiten durch Wenden goldbraun backen lassen. Aus der Pfanne nehmen und dies solange wiederholen bis der Eierkuchenteig aufgebraucht ist.

3.Die gebackenen Eierkuchen müssen während der gesamten Backzeit warm gestellt werden.Danach auf Tellern servieren und Zucker zum bestreuen oder Marmelade zum bestreichen zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierkuchen mit Ananas-Pfirsich-Marmelade“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierkuchen mit Ananas-Pfirsich-Marmelade“