Bergische Kaffeetafel

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eier 2
Vanillezucker etwas
Backpulver 1 Beutel
Saft von 1 Zitrone etwas
Mehl 50 gr.
Zucker 20 gr.
gehackte, geröstete Mandeln 20 gr.
Sahne 100 ml
Feigen (vorher einfrieren) 15
Vanilleeis, fertig gekauft etwas
Orangenmarmelade, selbst gemacht (Rezept siehe unten) etwas
Deko: Beeren nach Wahl etwas
Schinken (Pata Negra) etwas
Kaffee etwas
Limetten, in Viertel geschnitten 5
Vanillestangen 2
Sternanise 5
Lorbeerblätter 2
Nelke 1
brauner Zucker 3 EL
Wodka etwas
ungespritzte Orangen (mit Schale und Kernen, in kleine Stücke geschnitten) 1 kg
Zucker 1 kg
Sternanis 3
Saft von 1 Zitrone etwas
etwas Zimt etwas

Zubereitung

1.Den Schnaps eine Woche vor dem Termin zubereiten. Dazu alle Zutaten in eine 1-Liter-Flasche geben, mit Wodka auffüllen und eine Woche ziehen lassen. Für die Orangenmarmelade die Orangenstücke mit dem Zucker aufkochen. Anschließend den Sternanis zugeben, sowie den Zitronensaft und etwas Zimt. Dann nochmals 10 Minuten kochen lassen und abfüllen.

2.Für die Waffeln alle Zutaten zu einem Teig vermischen und mit einem Waffeleisen zu Waffelherzen ausbacken. Für das Feigen-Carpaccio zunächst die Feigen auf einer Maschine in dünne Scheiben schneiden. Vanilleeis mit Orangenmarmelade mixen und auf das Feigen-Carpaccio legen, evtl. mit ein paar Beeren dekorieren. Zum Anrichten, die Waffelherzen dazu legen. Mit dem Schinken, einem Gläschen Schnaps und Kaffee servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bergische Kaffeetafel“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bergische Kaffeetafel“