Sauerkraut mit Speck (Omas Geheimrezept)

2 Std 20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sauerkraut Konserven 1 Dose
Katenschinken 75 Gramm
Zwiebel 1 mittelgross
Kartoffel geschält frisch 1 gross
Lorbeerblatt 2 Stk.
Pfefferkörner schwarz 5 Stk.
Brühe gekörnt etwas
Zucker etwas
Wasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und würfeln. Zusammen mit dem gewürfeltem Schinken scharf anbraten. Dann das Sauerkraut und noch etwas Wasser (Sauerkraut sollte nicht ganz bedeckt sein) hinzugeben. Nun die Lorbeerblätter und Pfefferkörner hinzufügen. Eine große Kartoffel schälen, reiben und auch zum Sauerkraut zufügen. Das Ganze nun bei niedriger Temperatur gute 2 - 2,5 Std. köcheln lassen. Regelmäßig dabei umrühren, denn durch die Kartoffel wird es schön sämig. Eventuell noch etwas Wasser nachgießen. Falls das Sauerkraut zu sauer sein sollte, etwas Zucker hinzufügen und zum Schluss mit gekörnter Brühe abschmecken.

2.Bei mir gab es Kasseler und Kartoffeln dazu. Tipps: Sauerkraut schon am Vortag kochen, damit es über Nacht schön durchziehen kann. Gleich größere Portion Kochen und einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut mit Speck (Omas Geheimrezept)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut mit Speck (Omas Geheimrezept)“