Irisches Rindergulasch

Rezept: Irisches Rindergulasch
8
04:45
3
2588
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Backpflaumen entsteint
750 g
Rindfleisch aus der Wade
1 Stk.
Zwiebel groß
250 g
Möhren
2 EL
Öl
250 g
Markknochen
2 EL
Mehl
0,5 l
Guinness Bier
3 Stk.
Lorbeerblatt
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer schwarz
2 EL
Haselnusskerne gehackt
1 EL
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
695 (166)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
8,3 g
Fett
10,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Irisches Rindergulasch

Albondigas con Pepinillos y Tomate mit Boxty-s

ZUBEREITUNG
Irisches Rindergulasch

1
Die Backpflaumen über Nacht mit kaltem Wasser bedecken und weich werden lassen.
2
Das Rindfleisch waschen, trockentupfen und in nicht zu kleine Würfel schneiden.
3
Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
4
Das Öl in einer Kasserolle erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Die Markknochen und die Zwiebeln zufügen und kurz anrösten. Das Mehl darüber stäuben und anbräunen. Mit dem Guinness ablöschen und 250 ml Wasser angießen.
5
Das Gulasch mit den Lorbeerbättern, Salz und Pfeffer würzen und die Möhren untermischen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 2 Stunden schmoren. Während dieser Zeit gelegentlich umrühren und eventuell etwas Wasser nachgießen, falls die Sauce zu dick wird.
6
Die gehackten Haselnüsse in einer trockenen Pfanne rösten. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
7
Die Backpflaumen abtropfen lassen und mit den gerösteten Haselnüssen füllen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit die gefüllten Pflaumen zum Gulasch geben und mitschmoren.
8
Die Markknochen und die Lorbeerblätter entfernen und das Gulasch nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine vorgewärmte Schüssel umfüllen und mit der Petersilie bestreuen.
9
Mit Salzkartoffeln servieren.
10
Tipp: Dieses traditionelle irische Gericht schmeckt noch besser, wenn es am Vortag gekocht und vor dem Servieren ganz langsam wieder erwärmt wird.

KOMMENTARE
Irisches Rindergulasch

Benutzerbild von seemannsbeef
   seemannsbeef
Habe noch irgendwo ein Guinness, 5* LG. Stefan.
Benutzerbild von Blutorange
   Blutorange
Wurde sofort gedruckt-allein Guinness und Backpflaumen,jamjam..
Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Das ist ein Rezept nach meinem Geschmack! WErde ich auf alle Fälle ausprobieren. Slainte und 5* von Murmli

Um das Rezept "Irisches Rindergulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung