Wildgulasch- STIFADO-Art

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildgulasch 800 g
Reh & Wildschwein bei mir
Lauchzwiebeln 2 Bund
Knoblauchzehen 4
Butterschmalz 2 EL
Weißweinessig 2 EL
Lorbeerblätter 2
Zimtstangen 1
Salz etwas
Königspfeffer: 1 EL
Pfeffer lang,grüner u. roter Pfeffer,Stechuanpfeffer,Piment,Kubebenpfeffer etwas
Wacholderbeeren 5
Romatomaten 400 g
Rosmarin frisch 1 Zweigchen
Wasser 100 ml
Spätburgunder Rotwein 100 ml
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Lauchzwiebeln putzen und das grüne in Ringe schneiden bis zur Knolle! Knolle ganz lassen, alles gut mit Wasser abbrausen! Knoblauchh schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2.Butterschmalz erhitzen und Wildgulasch in Portionen scharf anbraten. Aus dem Topf nehmen und in dem Bratensatz Lauchzwiebeln und Knoblauch 5 Minuten anbraten. Fleishc wieder dazugebne und Essig dazugeben und kurz einkochen. Pfeffer, Lorbeerblätter, Rosmarin, Pfeffer und Zimt dazugeben, (wer mag in einem Teeei)100 ml Wasser dazugeben, salzen und mit Deckel 1 Stunde schmoren.

3.Tomaten waschen, würfeln, Stielansatz wegschneiden und pürrieren und zum Gulasch geben und nochmal 30-45 Minuten schmoren. Danach nochmal abschmecken, Lorbeerblätter, Rosmarinzweig, Zimt, Pfeffer und Wacholderbeeren entfernen.

4.Mit Tellycherrypfeffer abschmecken und mit Pasta servieren!

5.NATÜRLICH KEINEN STRAUCH ROSMARIN! SCHREIBFEHLER!!! BEI MIR WÄRE DAS JA 1 METER HOCHER STRAUCH! :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Wildgulasch- STIFADO-Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildgulasch- STIFADO-Art“