Dinkel-Roggen-Vollkornbrot

4 Std 5 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kürbiskerne 200 Gramm
Dinkelvollkornmehl 300 Gramm
Roggenvollkornmehl 300 Gramm
Salz 1 Esslöffel
Trockenhefe 2 Päckchen
Vollkornsauerteig 100 Gramm
Wasser 550 Milliliter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

1.Alle kräftig miteinander verkneten. Solange bis es eine homogene Masse ergibt. Ist der Teig zu fest, dann gib noch etwas Wasser hinzu. Den Teig zugedeckt an einem warmen Platz ca. 3-4 Stunden gehen lassen.

2.Jetzt erneut durchkneten und zu einem Leib formen. Den Teig oben etwas einritzen und leicht mit Wasser bestreichen. Nun den Teig bei 200 C° Umluft mittlere Schiene 45 Min. abbacken.

3.Stelle noch eine schale mit Wasser in den Backofen, dann wird das Brot noch luftiger. Ich esse nur noch selbtsgebackenes Brot. Ist einfach köstlich. Viel Spass beim nachbacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel-Roggen-Vollkornbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel-Roggen-Vollkornbrot“