Muffins "Banane-Cornflakes"

35 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Bananen 1,5
Cornflakes 50 g
Zitronensaft 1 TL
Ei 1 gr.
Butter 75 g
Zucker 50 g
Mehl 100 g
Haselnüsse gemahlen 50 g
Backpulver 1,5 TL
Milch etwas

Zubereitung

1.Vorab-Info: 1,5 Bananen = je nach Größe kann man 1 oder auch 2 verwenden. Cornflakes: Sorte nach Belieben, aber keine (!) Haferflocken, sondern z.B. Fruit Loops, Smacks, etc.

2.Banane zerdrücken und Cornflakes zerbröseln. Dann vermischen. Es klappt auch wunderbar, wenn man alles mit dem Kartoffelstampfer zermatscht. ZItronensaft dazu. Diese Mischung dann ca. 10 Minuten ziehen lassen.

3.Ei, Butter und Zucker einrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver zugeben. Milch einrühren, bis der Teig schön weich ist. In Förmchen füllen und backen: 180 Grad, 20 Minuten (Stäbchentest).

4.Fotos sind dabei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins "Banane-Cornflakes"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins "Banane-Cornflakes"“