Zuckerfreie Bananen-Muffins

Rezept: Zuckerfreie Bananen-Muffins
... sehr gelungene zuckerfreie Alternative zum 1. Geburtstag unseres Sohnes ...
26
... sehr gelungene zuckerfreie Alternative zum 1. Geburtstag unseres Sohnes ...
7
28934
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Mehl
0,5 Pkg.
Backpulver
60 g
geschmolzene Butter
4
große sehr reife Bananen
2
große Eier
0,5 TL
Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
71,8 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zuckerfreie Bananen-Muffins

ZUBEREITUNG
Zuckerfreie Bananen-Muffins

1
Backrohr auf 190°C vorheizen.
2
Mehl, Backpulver und Zimt in einer Schüssel vermischen. Bananen zerdrücken. Eier mit dem Mixer 1-2 Minuten schaumig schlagen.
3
Bananen, geschmolzene Butter und Eier mit dem Mehl vermengen.
4
In die Muffinförmchen füllen und 10-15 Minuten backen.
5
Anstatt der 4 Bananen kann man auch zur Hälfte süße geraspelte Äpfel nehmen (auch erprobt). Bananen dürfen jedoch nicht fehlen, da sie den Zucker ersetzen und den Muffins die natürliche Süße verleihen.
6
Für alle jene, die eine "gesunde" Alternative zu herkömmlichen Zucker-Bomben suchen. Auch wenn sie kein Augenschmaus sind :)

KOMMENTARE
Zuckerfreie Bananen-Muffins

Benutzerbild von Sptzr
   Sptzr
Hört sich super an! Das werde ich gleichmal ausprobieren :) 5* und lg
   Caddy0102
Ich habe es heute auch ausprobiert, nur als Kuchen anstatt als Muffins. Trotzdem einfach super lecker geworden. Hab es mit Dinkelvollkornmehl gebacken und sonst genau nach Rezept. Schmeckt echt super und ist trotzdem total süß durch die Bananen.
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
jawoll,einfach mehr naehrstoffreiches Obst statt Zuckr!!
   Bianca272
Super Idee! Werde so mal versuchen, meinem Junior ein bisschen mehr Obst unterzujubeln :-)
Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Kann mich noch genau erinnern... dem Kleinen hat es geschmeckt :-) Aber nur die richtig großen Stücke :-)

Um das Rezept "Zuckerfreie Bananen-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung